Suchmaschine nutzen, um die Webseite zu durchsuchen.

  • Mashtex

    Mashtex

    Bei uns finden Sie eine sehr große Auswahl an modischer, hochwertiger Printwear und Sportwear. Alle Produkte sind zur Veredelung bestens Read More
  • 1

26. Apfelfest am Eberner Oktobermarkt

Vielfältiges Angebot „Rund um den Apfel“ für Groß und Klein

Förderung des heimischen Streuobstbestandes und regionaler Produkte

Aktion des Bundes Naturschutz Ebern zusammen mit dem Kreisverband Gartenbau und Landespflege Haßberge

Regionalmarkt am Marktbrunnen mit Angebot von zahlreichen regionalen Produkten von Biolandwirten und Imkern, Obst aus Streuobstlagen, eine umfangreiche Obstausstellung und Obstbestimmung durch einen Pomologen.

Der Bund Naturschutz Ebern und der Kreisverband Gartenbau und Landespflege laden zum 26. Apfelfest  am 13. Oktober von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr ein. Viel Informationen und Aktivitäten „Rund um den Apfel“ sind geboten und für das leibliche Wohl wird gesorgt. Mit dem Motto „Aus der Region – für die Region“ wird für den „Tag der Regionen“ geworben, der für regionales Wirtschaften steht, denn kurze Wege sparen Energie und bringen eine regionale Verarbeitung und Wirtschaftskraft in die Region.

Es gibt um den Brunnenbereich eine umfangreiche Ausstellung heimischer Apfel- und Birnensorten zu bewundern.  Dort gibt es auch frisches Obst aus Streuobstanlagen, vielfältige Produkte des Bio-Landwirts Dünninger aus Goßmannsdorf, Imkerprodukte, verschiedene Kartoffelsorten, Holzbasteleien und Filzprodukte, die angeboten werden.

Die Besucher können auch eigene Obstsorten zur Bestimmung durch den Pomologen Frank Schellhorn mitbringen und sich beraten lassen. Dabei gibt es auch Tipps über Reifezeit, Pflege und Lagerung.

 

Im Rathaus sorgen Mitglieder des BN Ebern für das leibliche Wohl mit einer Vielzahl unterschiedlicher Apfelkuchen, zu denen man gerne eine Tasse Kaffee trinken und etwas verweilen kann.

Dazu wird im Hof frisch gepressten Apfelsaft angeboten, Kinder können sich beim Apfeldrucken probieren, außerdem bereichern eine Streuobstausstellung mit Quiz und der Apfelschälwettbewerb für Erwachsene und Kinder.

Für Freitag, den 04. Oktober, ist mit dem Pomologen Wolfgang Subal eine geplante „Streuobstwanderung mit Obstsortenbestimmung“ im Landkreis geplant. Die Örtlichkeit wird noch in der Presse mitgeteilt.

 

Der Bund Naturschutz Ebern und der Kreisverband Gartenbau und Landespflege freuen sich schon auf einen regen Besuch durch die Eberner Bevölkerung und Besuchern aus dem Landkreis.

 

Bildern, Bund Naturschutz Ebern, Harald Amon

Ebern Aktuell
Winterleite 1, 96184 Rentweinsdorf
Telefon: 09531/941194, Email: info@agentas.de
 Ebern Aktuell auf facebook  /  IMPRESSUM

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen