Suchmaschine nutzen, um die Webseite zu durchsuchen.

  • Wir helfen Ebern

    Wir helfen Ebern

    Auch nach der Corona Krise, bieten eure Eberner Firmen weiterhin Möglichkeiten und auch sehr viel individuellen Service für euch an.Die Read More
  • 1

Musikschule Ebern hat eine neue Leiterin

Die personellen Veränderungen in der Eberner Musikschule haben nun ein Ende. Alle vakanten Stellen von der Verwaltung über einzelne Lehrkräfte hin zur Schulleitung sind seit Anfang März wieder besetzt, sodass der Schulbetrieb, der zeitweise in einigen Fächern ausfallen musste, nun wieder wie gewohnt weiterlaufen kann. Mitte Februar trat Kristina Renner aus Priesendorf die Stelle der Schulleitung an. Die Diplom-Musiklehrerin sei für die Eberner Musikschule ein wahrer Glücksfall. Nicht nur, dass sie nach dem überraschenden Weggang von Christian Baum zum Jahresende bereits im Februar die Stelle antreten konnte, ist von Vorteil. Des Weiteren kennt sie einige Lehrer der Musikschule noch aus dem Studium und sie bringt als Vorsitzende der privaten Musikschule "Dreiklang Haßfurt" auch schon Erfahrungen in der Leitung einer musikalischen Institution mit. Ihre Ausbildung und Erfahrung im Bereich der elementaren Musikpädagogik kommt der Eberner Musikschule nun ebenfalls zu Gute. Kristina Renner, die in anderen Einrichtungen auch Klarinette, Saxophon und Klavier unterrichtet, kann zusätzlich im Bereich der aufstrebenden Musikalischen Früherziehung das bestehende Kollegium unterstützen und Unterrichtsstunden übernehmen. Durch ihre bisherige Erfahrung als Dirigentin und Dozentin bei verschiedenen Blaskapellen wolle man es nun angehen und auch die Kooperation und Kommunikation zwischen der Musikschule Ebern und den umliegenden Kapellen und Musikvereinen weiter vorantreiben.

Durch die Anstellung drei weiterer Lehrkräfte ist das Kollegium der Eberner Musikschule nun wieder komplett und gut aufgestellt. Im Bereich der Blechblasinstrumente übernimmt Wolfgang Vögele aus Bamberg nun die Unterrichtsstunden für tiefes Blech, während Sylvia Dotterweich aus Strullendorf für das hohe Blech zuständig ist. Mit Adrian Beer, der derzeit noch in Mainz wohnt, aber bald zurück in die alte Heimat ziehen wird, konnte zudem die offene Stelle im Bereich der elementaren Musikpädagogik besetzt werden.


Dieser Beitrag erschien im aktuellen Mitteilungsblatt der Stadt Ebern. Wir danken für die Bereitstellung.

Ebern Aktuell
Winterleite 1, 96184 Rentweinsdorf
Telefon: 09531/941194, Email: info@agentas.de
 Ebern Aktuell auf facebook  /  IMPRESSUM

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen